Judenfeindschaft in der Reformationszeit

Der Vortrag geht der Frage nach, wie sich Feindseligkeit gegenüber Juden in der Reformationszeit äußerte. Ein Ziel des Vortrags wird auch darin bestehen, die Haltung Luthers in ein breit gefächertes Spektrum zeitgenössischer Positionen einzuordnen. Auch auf einige wenige Beispiele gelehrter Interaktionen zwischen Juden und Christen soll Licht fallen.

Referent: Prof. Dr. Thomas Kaufmann.

Eintritt frei - Keine Anmeldung notwendig.

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz