Menu

Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute

Montag, 02. September 2019 bis Sonntag, 01. Dezember 2019 10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungen Kulturelles Erbe Speyer Kostenlos

Die Ausstellung vermittelt anhand von Biografien die Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland heute. Ergänzende Geschichtstafeln betten die Lebensgeschichten ein in den Kontext der fast 2000-jährigen Geschichte der Juden in Deutschland.

Dolmetscher und Übersetzer beim Nürnberger Prozess 1945/46

Dienstag, 01. Oktober 2019 bis Dienstag, 31. Dezember 2019 16:00 - 18:00 Uhr
Ausstellungen Landgericht Heidelberg Kostenlos

Fotoausstellung des Bundesverbands der Übersetzer und Dolmetscher über die Nürnberger Prozesse mit Fotos von Ray D'Addario von der US Army.

Worms: Führung über den Jüdischen Friedhof

Öffentliche Führung über den ältesten und bedeutendsten jüdischen Friedhof Nord-Europas.

Starke jüdische Frauen vom Altrhein im 19. Und 20. Jahrhundert

Das diesjährige Erzählcafé ist den jüdischen Frauen vom Altrhein gewidmet. Das Autorenteam Gabriele Hannah, Martina Graf und Hans Dieter Graf stellt die Biografien dreier mutiger und tatkräftiger Frauen aus Eich und Hamm am Rhein vor.

Deborah Lipstadt: Der neue Antisemitismus

Achtzig Jahre nach der Reichspogromnacht steigt die Zahl antisemitischer Übergriffe nicht nur in Deutschland, sondern weltweit an. Doch was genau ist Antisemitismus, wie zeigt er sich im täglichen Zusammenleben der Menschen?

Yiddish music meets the Marx Brothers

Samstag, 16. November 2019, 20:00 Uhr
Konzerte Stadt Worms € 18,00

Die Jewish Monkeys sind Meister im Spiel mit Identitäten, Ritter des Absurden, Musiker und Komödianten, die eine mitreißende Show liefern.

Führung durch die KZ-Gedenkstätte Sandhofen

Sonntag, 17. November 2019, 14:00 bis 17:00 Uhr
Führungen / Ausflüge MARCHIVUM Kostenlos

Öffnungszeiten: 14 – 17 Uhr, Kostenfreie Führung jeweils 14.30 Uhr. Führungen in Verbindung mit dem Verein KZ-Gedenkstätte Sandhofen e.V.

Am Anfang des Lebens – über Verhütung, Abtreibung etc. im Judentum

Der Arbeitskreis trifft sich im Jüdischen Gemeindezentrum in F 3, 4 in der Regel am ersten Montag im Monat von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Israel ist an allem schuld - die permanenten Anklagen gegen Israel

In ihrem Buch mit dem gleichnamigen Titel haben die beiden Journalisten mal zusammengestellt, wie sehr Israel immer wieder für alles Übel in der Welt verantwortlich gemacht wird.


Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung

Der Offene Kanal Ludwigshafen hat die Premiere der Kammeroper "Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung" in der Rhenus-Halle Ludwigshafen mitgeschnitten. Die VHS Ludwigshafen zeigt diesen Mitschnitt.

Seite 1/3
Start - Zurück - 1 2 3 - Weiter - Ende
1-10/22

Kaluach.de unterstützen!

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten. Im ...

weiterlesen

Kaluach.de direkt über Paypal unterstützen:

Betrag
 EUR

Kaluach.de unterstützen!

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten. Im Moment werden alle redaktionellen Arbeiten von Kaluach.de ausschließlich ehrenamtlich erbracht. Das ist in der Regel ein voller Arbeitstag pro Woche, im Vorfeld besonderer Anlässe gerne auch deutlich mehr. Die anfallenden Kosten für den laufenden Betrieb der Website und die dafür notwendige Software werden derzeit ausschließlich privat und über Spenden finanziert. ...

weiterlesen

Kaluach.de direkt über Paypal unterstützen:

Betrag
 EUR

×

Log in