Menu
Montag, 06. Mai 2019 bis Dienstag, 28. Mai 2019 Uhr

Deine Anne - Ein Mädchen schreibt Geschichte

Eröffnung: Montag, 6. Mai 2019, 19.00 Uhr

annefrank
Millionen von Menschen in aller Welt kennen das Tagebuch der Anne Frank, die 1929 als Kind jüdischer Eltern in Frankfurt am Main geboren wurde. Ihre Familie flüchtete 1933 vor den Nationalsozialisten nach Amsterdam. Nach dem Einmarsch der deutschen Truppen in die Niederlande versteckten sich Anne Frank und ihre Familie von 1942 bis 1944 in einem Amsterdamer Hinterhaus. Dort schrieb Anne Frank ihr weltberühmtes Tagebuch.

Nach dem Verrat ihres Verstecks wurde die Familie deportiert.

Anne Frank starb 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen im Alter von 15 Jahren. Sie ist durch die Veröffentlichung ihres Tagebuchs zum Symbol für Millionen von Jüdinnen und Juden geworden, die der rassistischen Vernichtungspolitik der Nationalsozialisten zum Opfer fielen.

Die Ausstellung rückt ihre Lebensgeschichte in den Blickpunkt und fördert damit die Auseinandersetzung mit Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung und der Bedeutung von Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie. Kern des Ausstellungsprojekts ist der pädagogische Ansatz „Jugendliche begleiten Jugendliche“.

Durch die Begleitung von Gleichaltrigen werden junge Gäste zu einer aktiven Auseinandersetzung mit Themen aus Geschichte und Gegenwart ermutigt.

Eine Ausstellung des Anne Frank Zentrums in Zusammenarbeit mit dem Anne Frank Haus. Sie wird gezeigt bis zum 28. Mai 2019.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Montag, 6. Mai 2019, 19.00 Uhr, mit anschließendem Empfang sind Sie herzlich eingeladen.

Ort: Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Anne-Frank-Realschule plus, Freiastraße 10, Ludwigshafen.

Es sprechen:
- Theo Wieder, Vorsitzender des Bezirkstags Pfalz
- Prof. Dr. Cornelia Reifenberg, Bürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen
- Patrick Siegele, Direktor des Anne-Frank-Zentrums Berlin
- Johannes Thomas (Anne-Frank-Realschule plus) und Friedrich Burkhardt (Theodor-Heuss-Gymnasium), Schulleiter

Musikalische Gestaltung
Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums Ludwigshafen
Catering
Schüler der Anne-Frank-Realschule plus Ludwighafen

Um Antwort wird gebeten bis zum 30.04. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads:

>> Ausstellungsflyer

>> Begleitprogramm

>> Einladung Eröffnung

 

 

 
 
#tags: 

 

Kaluach.de unterstützen!

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten. Im ...

weiterlesen

Kaluach.de direkt über Paypal unterstützen:

Betrag:
 EUR

Kaluach.de unterstützen!

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten. Im Moment werden alle redaktionellen Arbeiten von Kaluach.de ausschließlich ehrenamtlich erbracht. Das ist in der Regel ein voller Arbeitstag pro Woche, im Vorfeld besonderer Anlässe gerne auch deutlich mehr. Die anfallenden Kosten für den laufenden Betrieb der Website und die dafür notwendige Software werden derzeit ausschließlich privat und über Spenden finanziert. ...

weiterlesen

Kaluach.de direkt über Paypal unterstützen:

Betrag:
 EUR

×

Log in