Menu
Sonntag, 21. April 2019, 11:00 Uhr

Jüdisches Leben in Speyer


Speyer Judenhof Karl Hoffmann
Dieser Stadtrundgang führt sie durch das jüdische Leben in Speyer. Ein Stadtrundgang in Kooperation mit dem Stadtarchiv Speyer, der im Jahr 1084 beginnt. Sein Augenmerk liegt allerdings nicht nur auf dem berühmten mittelalterlichen Judenhof der SchUM-Gemeinde mit seinem einmaligen Ensemble bestehend aus Synagoge, Frauenbetraum und Mikwe (Ritualbad). Auch die Gemeinde ab dem 18. Jahrhundert bis zu ihrer Vernichtung in der Shoa wird thematisiert. Ebenfalls führt uns der Weg zur heutigen Synagoge "Beith Shalom" mit ihrer lebendigen jüdischen Gemeinde. Kinder bis 10 Jahre sind kostenfrei.

Foto: © Karl Hoffmann
Preis: € 8,00 pro Person, Ermäßigter Preis: € 6,00 Schüler, Studenten, Schwerbehinderte / Kinder bis 10 Jahre kostenfrei / € 16,00 Familienkarte / € 6,00 mit SpeyerCARD
 
Vorverkauf: Tourist-Information, Maximilianstraße 13
 
 
#tags: 

 

Kaluach.de unterstützen!

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten. Im ...

weiterlesen

Kaluach.de direkt über Paypal unterstützen:

Betrag:
 EUR

Kaluach.de unterstützen!

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten. Im Moment werden alle redaktionellen Arbeiten von Kaluach.de ausschließlich ehrenamtlich erbracht. Das ist in der Regel ein voller Arbeitstag pro Woche, im Vorfeld besonderer Anlässe gerne auch deutlich mehr. Die anfallenden Kosten für den laufenden Betrieb der Website und die dafür notwendige Software werden derzeit ausschließlich privat und über Spenden finanziert. ...

weiterlesen

Kaluach.de direkt über Paypal unterstützen:

Betrag:
 EUR

×

Log in