Israelreise Pfingsten 2019

Die Klagemauer in Jerusalem (Foto: H. Greiling) Die Klagemauer in Jerusalem (Foto: H. Greiling)

Herzliche Einladung zu unserer 4. Israelreise vom 13. - 20.06.2019!

in den Pfingstferien 2019 gibt es erneut die Gelegenheit, nach Israel zu reisen und Land und Leute kennenzulernen. Optional ist eine Verlängerung in Jerusalem bis 23.06.2019 möglich. Eine außergewöhnliche Stadt mit geballter Geschichte, Kunst und Kultur, Schmelztiegel vieler Nationen und Religionen, in der es viel zu entdecken gibt.

Wir fliegen mit ELAL ab Frankfurt, nonstop und zu angenehmen Zeiten.

Ab Eppingen wird ein Flughafentransfer angeboten.

Die Reise eignet sich für alle, die Israel, seine Geschichte und Gegenwart sowie das Leben dort (besser) kennenlernen möchten, frei von religiösen oder politischen Motiven.

Bitte machen Sie auch interessierte Freunde, Verwandte und Bekannte auf unsere Israel-Studienreise 2019 aufmerksam.

Im Anhang erhalten Sie das ausführliche Reiseprogramm und das Anmeldeformular sowie die Reisebedingungen und die Datenschutzinformationen des Veranstalters.

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz