„Reichskristallnacht” in Steinsfurt – Erinnerung an die Opfer

Von Mitbürgern zu Ausgegrenzten – 80. Jahrestag der Pogrome

Am 10. November ist es 80 Jahre her, dass die Ausschreitungen der „Bürgerwut”, die von der Nazi-Propaganda spöttisch „Reichskristallnacht” genannt wurden, auch in Steinsfurt die jüdische Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzten. Wir eröffnen aus diesem Anlass am Jahrestag eine Ausstellung. Sie erinnert an die Menschen aus Steinsfurt, die diese Schrecken als Opfer erleben mussten.

Die Ausstellung ist bis zum 16. Dezember jeweils Sonntag von 15 Uhr bis 17 Uhr zugänglich.

Ein Besuch außerhalb dieser Zeiten kann durch eine Email an synagog (at) synagoge-steinsfurt.org vereinbart werden.

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz