Mobiles Lernlabor "Mensch, Du hast Recht(e)"

Mobiles Lernlabor "Mensch, Du hast Recht(e)"

Eine Ausstellung der Bildungsstätte Anne Frank.

Das mobile Lernlabor „Mensch, Du hast Recht(e)!“ der Bildungsstätte Anne Frank Frankfurt/Main) macht Station in der Gedenkstätte. In der Wanderausstellung zu Rassismus, Diskriminierung und Menschenrechten werden die Besucher*innen an zahlreichen interaktiven Stationen zum Mitmachen, Querdenken und Diskutieren angeregt.

- Woher kommen Vorurteile?
- Was ist normal?
- Was ist Rassismus?
- Wie funktioniert Demokratie?
- Wie schützt man die Menschenrechte oder in welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Fragen wie diese werden aufgeworfen und sollen zum Nachdenken und Hinterfragen eigener Vorurteile anregen. Das Mobile Lernlabor ist mehr als eine typische Ausstellung, denn es vermittelt Wissen nicht von oben herab, sondern möchte sein Publikum herausfordern, irritieren – und aktivieren.

Es ist bis zum 16. Dezember in der Gedenkstätte zu sehen und wird im Rahmen des Schwerpunktthemas „Menschenrechte“ präsentiert.

Pädagogische Angebote für Jugendgruppen und Schulklassen im gesamten Zeitraum, auch in Kombination mit einer Führung zur Geschichte des KZ Osthofen möglich.

Begleitend zur Ausstellung findet ein Comic-Workshop mit dem Hamburger Künstler Moritz Stetter und Schüler*innen des Gymnasiums am Römerkastell in Alzey zum Thema „Menschenrechte“ statt. Der Workshop wird filmisch begleitet. Die Ergebnisse werden ab dem 29. Oktober 2018 in der Gedenkstätte präsentiert.

Flyer Flyer Mensch, Du hast Recht(e)!.pdf

Ausstellungsdaten:

Termin:
Dienstag, 16. Oktober bis Sonntag, 16. Dezember 2018

Ausstellungseröffnung: 
Dienstag, 16. Oktober 2018, 18.30 Uhr

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 9.00-17.00 Uhr
An Wochenenden und Feiertagen: 13.00-17.00 Uhr

Veranstalter*innen:
Förderverein Projekt Osthofen e.V. und Landeszentrale für politische Bildung Rheinland Pfalz

Kontakt und Anmeldung:
Gedenkstätte KZ Osthofen, Tel.: 06242-910810, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerin:
Ramona Dehoff
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06242-910825

Begleitveranstaltungen zur Ausstellung:

20. Nov. 2018, 10:00 Uhr

Multiplikator*innen-Fortbildung "Mensch und Rechte"

Fortbildung für einen reflektierten Umgang mit Konflikten Der pädagogische Alltag fordert einen qualifizierten Umgang mit Rassismus, Diskriminierung und anderen Formen sozialer Ausgrenzung. Besonders kompliziert ist für Fachkräfte die Frage: Wie können ...

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

29. Nov. 2018, 17:00 Uhr

Öffentliche Führung: "Mensch, Du hast Recht(e)"

Öffentliche Führung durch die Ausstellung Mobiles Lernlabor "Mensch, Du hast Recht(e)".

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

29. Nov. 2018, 18:30 Uhr

Menschenrechte auf dem Rückzug

auf dem Weg in eine neue Epoche der Unfreiheit ? Oder wird alles besser? Vortrag von Urs M. Fiechtner. Die Zahl der offenen Diktaturen ist in den vergangenen Jahrzehnten deutlich kleiner ...

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

16. Dez. 2018, 14:00 Uhr

Öffentliche Führung: "Mensch, Du hast Recht(e)"

Öffentliche Führung durch die Ausstellung Mobiles Lernlabor "Mensch, Du hast Recht(e)".

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz