Die Zwei von der Klangstelle

Mit Dr. Markus Weber, begleitet von Dieter Scheithe.

Ein Abend mit Melodien und Liedern aus den 1920er und 1930er (Anfang)Jahren - die Präsentation der Texte, der Lieder, der Melodien wird eingebettet in den Zeithintergrund. 

Große Namen, darunter viele Juden, werden (vielfach musikalisch) zur Sprache kommen. Den Besuchern wird so vor Augen geführt, wie deutsche Juden die Kultur bereicherten und wie grausam die Machthaber des "Dritten Reichs" im deutschen Namen mit ihnen verfuhren. 

Karten zu € 20.- (erm.€ 18.-) sind in den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: 
+ Diesbach Medien, Friedrichstr., Weinheim 
+ Schreibwaren Patricia Bäuerle Utech, Toto Lotto, Bachgasse, Hemsbach

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz