Rekonstruktion von Jüdischen Vierteln: Zwischen Projektion und Materialität

Rekonstruktion von Jüdischen Vierteln: Zwischen Projektion und Materialität. Vortrag von Dr. Eszter B. Gantner.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Innenräume - Außenperspektiven" zu Orten, Räumen und Relikten in den SchUM-Städten (9. März 2017 bis 16. Mai 2018 in Speyer, Worms, Mainz).

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.      

Eine Kooperation folgender Einrichtungen: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz e.V., Jüdische Gemeinde Mainz K. d. ö. R., Hochschule Worms, Jüdisches Museum im Raschi-Haus Worms, Stadtarchiv Speyer, Alter Stadtsaal e.V. Speyer.

Alle Veranstaltungen in anhängendem Flyer und auf https://schumstaedte.de.

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz