Raschis Kommentare - Kanon der rabbinischen Schriftrezeption bis heute

Raschi verfasste kurze und prägnante Kommentare zu den wesentlichen Schriften des Judentums. Seitdem sind Raschis Kommentare Kanon der rabbinischen Schriftrezeption. Raschi zählt zum wichtigsten Interpreten von Tora und Talmud. Ohne Raschis Auslegungen wären wesentliche Fundamentalschriften des Judentums für uns bis heute verschlossen und unverständlich.

In seinem Vortrag wird Rabbiner Vernikovsky anhand ausgewählter Beispiele Raschis Bedeutung und Genialität erläutern.

Referent: Aharon Ran Vernikovsky, Gemeinderabbiner der Jüdischen Gemeinde Mainz

Im Rahmen der Vortragsreihe: Raschi und seine Schüler – Inspiration für SchUM?.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 13. Jüdischen Kulturtage Worms: http://kaluach.de/index.php/veranstaltungen-gesamt/item/2052-13-juedische-kulturtage-worms.

 

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz