Veranstaltungsübersicht

  1. Vorträge / Lesungen
  2. Konzerte
  3. Kino / Theater
  4. Führungen / Ausflüge
  5. Gedenken
  6. Kurse / Workshops
  7. Ausstellungen
  8. Sonstige
  9. Lutherjahr 2017

20. Nov. 2017, 19:30 Uhr

Adamund Eva im Paradies - neue Erkenntnisse

Der Verein Jüdisches Leben im Kraichgau lädt ein zu einem Vortrag mit Rabbiner Dan Blaufeld zum Thema: Adamund Eva im Paradies - neue Erkenntnisse.

Veranstalter: Jüdisches Leben Kraichgau

24. Nov. 2017, 18:00 Uhr

Widerstand, Exil und das Leben danach: Dina Berner und Otto Meyer, zwei Lebensgeschichten aus Ludwigshafen

Vortrag ›Widerstand, Exil und das Leben danach: Dina Berner und Otto Meyer, zwei Lebensgeschichten aus Ludwigshafen‹ Andreas Berlin

Veranstalter: Ludwigshafen setzt Stolpersteine

26. Nov. 2017, 16:00 Uhr

Gedichte aus Theresienstadt

LesungHansgünther Heyme liest »Gedichte aus Theresienstadt« von Peter Kien.

Veranstalter: Ludwigshafen setzt Stolpersteine

28. Nov. 2017, 16:00 Uhr

Erinnerungen halten lebendig

Kaffeenachmittag ›Erinnerungen halten lebendig‹ mit Renate Bauer und einem Kurzbericht von Marita Hoffmann über das Schulprojekt ›Forschendes Lernen in Majdanek‹ der Gesamtschule Waltrop

Veranstalter: Ludwigshafen setzt Stolpersteine

28. Nov. 2017, 19:00 Uhr

Wir sagen uns Dunkles

Die Liebesgeschichte zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan – Lesung und Gespräch mit dem Autor Helmut Böttiger, Moderation: Prof. Dr. Johannes Heil (HfJS) Die Geschichte einer unmöglichen Liebe Es ist eine Liebesgeschichte ...

Veranstalter: Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

12. Dez. 2017, 20:00 Uhr

Die Lebensreform

Die Lebensreform, die mit verschiedenen Strömungen im ausgehenden 19. Jahrhundert begann, fand nicht nur im Jugendstil  als neuer Kunstrichtung ihren Ausdruck. Ihre revolutionären Ideen zu Gesellschaft, Wohnen und Freizeitgestaltung greifen ...

Veranstalter: Internationaler Rat der Christen und Juden

19. Dez. 2017, 19:00 Uhr

Heidelberger Hochschulreden: Theresa Bauer

Zum Abschluss der Jüdisch-Muslimischen Kulturtage 2017 lädt die Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg (HfJS) zur Heidelberger Hochschulrede mit Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, ein. Im Anschluss ...

Veranstalter: Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

18. Jan. 2018, 19:00 Uhr

Der jüdische Schriftsteller Berthold Auerbach

Der jüdische Schriftsteller Berthold Auerbach (1812-1882) und seine „Schwarzwälder Dorfgeschichten“ (Mannheim 1843 ff.) Die Dorfgeschichte ist eine der beliebtesten Gattungen der europäischen Literaturen des 19. Jahrhunderts. Ausgangspunkt und Vorbild aller dieser ...

Veranstalter: Mannheimer Altertumsverein

12. Mär. 2018, 19:00 Uhr

Speyer – Worms – Mainz: Zur Emblematik dreier Namen in der jüdischen Erinnerung

Speyer – Worms – Mainz: Zur Emblematik dreier Namen in  der jüdischen Erinnerung. Vortrag von Prof. Alfred Bodenheimer.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

16. Mai. 2018, 19:00 Uhr

Rekonstruktion von Jüdischen Vierteln: Zwischen Projektion und Materialität

Rekonstruktion von Jüdischen Vierteln: Zwischen Projektion und Materialität. Vortrag von Dr. Eszter B. Gantner.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

30. Nov. 2017, 19:30 Uhr

Rabbiner Walter Rothschild erzählt aus seinem Leben und singt

Rabbiner Walter Rothschild ist Rabbiner, ebenso Schauspieler (Tatort) und Autor - zusammen mit Max Döhlemann legt dieses Duo eine perfekte Comedy-Schau hin. Rothschild erzählt aus einer autobiografischen Perspektive wie es ...

Veranstalter: Förderverein Ehemalige Synagoge Hemsbach

30. Nov. 2017, 21:00 Uhr

Noga Erez: Prêt à écouter 2017

For NOGA EREZ, there was never any doubt that, whatever music she chose to make, and whatever she felt about her homeland, she could never ignore her surroundings. After all ...

Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof

03. Dez. 2017, 11:00 Uhr

1. Adventsmatinee mit Alex Jacobowitz

Alex Jacobowitz spielt auf dem Marimbaphon klassische Stücke von Beethoven, Mozart und Bach. Alex Jacobowitz wurde 1960 in New York geboren. Während des Studiums an der Ithaca School of Music (New ...

Veranstalter: Freundeskreis ehemalige Deidesheimer Synagoge

20. Nov. 2017, 19:30 Uhr

Die guten Feinde – Mein Vater, die Rote Kapelle und ich

Der Filmemacher Christian Weisenborn begibt sich auf eine persönliche Spurensuche nach der Geschichte seines Vaters, der sich im Widerstand gegen die Nazis engagierte. Günther Weisenborn gehörte zur sogenannten Roten Kapelle ...

Veranstalter: Cinema Quadrat

21. Nov. 2017, 18:30 Uhr

Wir sind Juden aus Breslau

In Anwesenheit der Regisseurin Karin Kaper! WIR SIND JUDEN AUS BRESLAU vereint als Film auf beeindruckende Weise viele Facetten: Auf der einen Seite ein spannendes, packendes und lehrreiches Zeitdokument. Auf der anderen ...

Veranstalter: Gloria Filmtheaterbetriebe Heidelberg

21. Nov. 2017, 19:30 Uhr

Die guten Feinde – Mein Vater, die Rote Kapelle und ich

Der Filmemacher Christian Weisenborn begibt sich auf eine persönliche Spurensuche nach der Geschichte seines Vaters, der sich im Widerstand gegen die Nazis engagierte. Günther Weisenborn gehörte zur sogenannten Roten Kapelle ...

Veranstalter: Cinema Quadrat

22. Nov. 2017, 17:30 Uhr

Die guten Feinde – Mein Vater, die Rote Kapelle und ich

Der Filmemacher Christian Weisenborn begibt sich auf eine persönliche Spurensuche nach der Geschichte seines Vaters, der sich im Widerstand gegen die Nazis engagierte. Günther Weisenborn gehörte zur sogenannten Roten Kapelle ...

Veranstalter: Cinema Quadrat

23. Nov. 2017, 19:00 Uhr

Starke Frauen und die Geheimnisse einer alten Mikwe

Starke Frauen und die Geheimnisse einer alten Mikwe. Geschichte im Film: “Ha-Sodot/ Secrets” (FR/IL 2007)Vortrag von Prof. Dr. Frank Stern.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

26. Nov. 2017, 15:00 Uhr

Irmina

im Rahmen des Themenschwerpunkts und der Werkschau „Die NS-Zeit im Comic“ laden der Förderverein Projekt Osthofen e.V., die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz und die Stadt Worms am Sonntag, dem ...

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

26. Nov. 2017, 19:30 Uhr

Blinde Wut

Unterwegs zu seiner Verlobten wird Joe Wilson fälschlich festgenommen unter dem Vorwurf, ein Mädchen entführt zu haben. Alsbald bildet sich ein wütender Lynchmob, der das Gefängnis belagert und schließlich anzündet ...

Veranstalter: Cinema Quadrat

17. Dez. 2017, 19:30 Uhr

Eine auswärtige Affäre

Phoebe Frost, eine sittenstrenge Kongressabgeordnete, besucht die US-Truppen im zerstörten Berlin. Und ist entsetzt über den moralischen Schlendrian, auf dem Schwarzmarkt wie auch im Nachtclub „Lorelei“, wo die Sängerin Erika ...

Veranstalter: Cinema Quadrat

02. Mär. 2018, 19:30 Uhr

Double Bill: Flood | Lucky Bastards

Ganz im Zeichen der Verbindung internationaler und lokaler Tanzszene steht der Abend von Ella Rothschild und Edan Gorlicki im Rahmen der Tanzbienale Heidelberg 2018. Beide tanzten gemeinsam in israelischen Kompanien ...

Veranstalter: Theater und Orchester Heidelberg

24. Nov. 2017, 11:00 Uhr

Führung über den Jüdischen Friedhof "Heiliger Sand" Worms

Bei diesem Rundgang über den Jüdischen Friedhof werden Geschichte, Symbolik und Gebräuche erläutert und ausgewählte Grabsteine näher betrachtet.

Veranstalter: Interessengemeinschaft Wormser Gästeführer

01. Dez. 2017, 11:00 Uhr

Führung über den Jüdischen Friedhof "Heiliger Sand" Worms

Bei diesem Rundgang über den Jüdischen Friedhof werden Geschichte, Symbolik und Gebräuche erläutert und ausgewählte Grabsteine näher betrachtet.

Veranstalter: Interessengemeinschaft Wormser Gästeführer

03. Dez. 2017, 14:00 Uhr

Die Synagoge Heidelberg öffnet ihre Türen

Die Synagoge Heidelberg öffnet ihre Türen: Führung und Gespräch mit Rabbiner Pawelczyk-Kissin. Die Jüdische Kultusgemeinde Heidelberg bietet einen geführten Rundgang durch die Heidelberger Synagoge an. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in ...

Veranstalter: Jüdische Kultusgemeinde Heidelberg

03. Dez. 2017, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen

Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus:

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

08. Dez. 2017, 11:00 Uhr

Führung über den Jüdischen Friedhof "Heiliger Sand" Worms

Bei diesem Rundgang über den Jüdischen Friedhof werden Geschichte, Symbolik und Gebräuche erläutert und ausgewählte Grabsteine näher betrachtet.

Veranstalter: Interessengemeinschaft Wormser Gästeführer

15. Dez. 2017, 11:00 Uhr

Führung über den Jüdischen Friedhof "Heiliger Sand" Worms

Bei diesem Rundgang über den Jüdischen Friedhof werden Geschichte, Symbolik und Gebräuche erläutert und ausgewählte Grabsteine näher betrachtet.

Veranstalter: Interessengemeinschaft Wormser Gästeführer

21. Mai. 2018, 00:00 Uhr

Studienreise nach Krakau

21. Mai (Pfingstmontag) bis 26. Mai 2018 Die zweitgrößte Stadt Polens gilt als die heimliche Hauptstadt und wird auch als das "Polnische Florenz" bezeichnet. Im zweiten Weltkrieg blieben die ...

Veranstalter: Jüdisches Leben Kraichgau

25. Nov. 2017, 14:00 Uhr

Einweihung der Gedenkstele für 3 junge ermordete Soldaten in Bensheim

Im Frühjahr 2017 hatte unser Verein „Arbeitskreis Zwingenberger Synagoge e.V."  die Broschüre „23. März 1945 – Altes Wasserwerk Bensheim – 3 junge Soldaten hingerichtet – Vom Fliegenden Standgericht Helm verurteilt“ ...

Veranstalter: Stadt Bensheim

30. Nov. 2017, 18:00 Uhr

Workshop ›Building Memories‹

Workshop ›Building Memories‹ Monika Kleinschnitger lädt ein zur Recherche über die Bewohner des Hauses Lisztstraße 176.

Veranstalter: Ludwigshafen setzt Stolpersteine

06. Sep. 2017, 18:30 Uhr

Die NS-Zeit im Comic

Themenschwerpunkt und Werkschau vom 6. September - 10. Dezember 2017 Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 6. September 2017, 18.30 Uhr Die Gedenkstätte KZ Osthofen beschäftigt sich in der zweiten Jahreshälfte mit der Frage, wie ...

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

09. Nov. 2017, 19:00 Uhr

Eleonore Robsmann - Spiegelungen

Eleonora Robsmann wurde 1949 in Kiew geboren. Ihren ersten Unterricht in Zeichnen und Malen erhielt sie bei dem Künstler B. Pianida in Kiew. Ab 1968 studierte sie an der Kunstgrafischen ...

Veranstalter: Museum Bensheim

10. Nov. 2017, 18:00 Uhr

Building Memories - Spurensuche vor der Haustür

Ausstellung und Veranstaltungen vom 10. November bis 3. Dezember 2017 Am 10. November startet das Projekt "Building Memories - Spurensuche vor der Haustür". In dem leerstehenden Ladenlokal in der Lisztstraße 176 ...

Veranstalter: Ludwigshafen setzt Stolpersteine

11. Nov. 2017, 17:00 Uhr

Ralph Gelbert: Les paradis artificiels

Vernissage am Samstag, 11.11.2017, 17:00 Uhr. Wir laden Sie herzlich ein zur Ausstellung von Ralph Gelbert "Les paradis artificiels".

Veranstalter: Förderkreis Ehemalige Synagoge Weisenheim am Berg

16. Nov. 2017, 18:00 Uhr

Synagogen in Süddeutschland

Fotografien von Judith WetzkaVernissage: 16. November 2017 18:00 Uhr In ihren Arbeiten zeigt die Heidelberger Fotografin Judith Wetzka das Zusammenspiel zeitgenössischer Baukunst mit religiösen Bedürfnissen im Kontext des Judentums im süddeutschen ...

Veranstalter: Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

30. Nov. 2017, 18:00 Uhr

Liebe Grüße, Dein Moses

Jüdische Postkarten aus den Sammlungen Wygoda und Sorg-Eckert. Betitelt mit "Liebe Grüße, dein Moses" wird die Ausstellung Dutzende von Postkarten mit jüdischen Motiven zeigen, die  aus zweierlei Quellen stammen:

Veranstalter: Stadt Eppingen

17. Dez. 2017, 19:00 Uhr

Lichterzünden in der Ehemaligen Synagoge Heinsheim

Zum vierten Mal findet am 17. Dezember 2017 in der Ehemaligen Synagoge Heinsheim das Lichterzünden zum jüdischen Fest Chanukka statt. Die Feier beginnt um 19 Uhr. Dieses Mal wird es ...

Veranstalter: Freundeskreis Ehemalige Synagoge Heinsheim

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz