Widerstand und Verfolgung in der Neckarstadt-West

Der Rundgang führt zu den Wohnstätten von NS-Gegnern aus der Arbeiterbewegung und Opfern des Nationalsozialismus. Erfahren Sie mehr über die Biografien und den Widerstand sowie die Anfänge und den Verlauf der nationalsozialistischen Bewegung im Stadtteil und den Terror ab 1933.

Mit Hans-Joachim Hirsch.

In Verbindung mit Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes und NaturFreunde Mannheim im Rahmen der Veranstaltungen des Mannheimer Bündnisses für Zusammenleben in Vielfalt.

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz