Israel und Ramat Gan-Reise im November 2017

Skyline von Ramat Gan (Foto: Someone35/Wikipedia.org) Skyline von Ramat Gan (Foto: Someone35/Wikipedia.org)

Erneut bietet der Freundeskreis Weinheim-Ramat Gan 2017 eine Begegnungsreise nach Israel an. Es ist eine Reise, die bewusst der Partnerstadt, den Menschen und dem Land inmitten vielfältiger negativer Berichte einen Besuch abstatten will.
Besonderheiten der Reisewerden u.a. sein:

- persönliche Begegnungen (u.a. in Ramat Gan/Tel Aviv und Haifa)
- die Partnerstadt Ramat Gan näher kennen lernen
- die besondere Lage Jerusalems verstehen, Einsichten in die prekäre Lage Israels gewinnen, die vielfältige religiösen und ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung wahrnehmen
- biblische Spuren entdecken
- das Judentum als vielfältige und lebendige Religion erfahren

Näheres entnehmen Sie bitte dem Faltblatt: http://weinram.de/media/doc/begegnungsreise2017.pdf.

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz