Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

Landfriedstraße 12
69117 Heidelberg

Tel.: 06221 - 54192 - 00
Fax.: 062 21 - 54 192 - 09

E-Mail: info@hfjs.eu
Website: http://www.hfjs.eu

„Eine Übersetzung in unserer Sprache, welche die Gemeinde versteht“

Vom Targum zu den arabischen Fassungen der hebräischen Bibel
Vortrag von Prof. Dr. Ronny Vollandt, Ludwig-Maximilians-Universität München

Ob die biblische Offenbarung zu übersetzen sei oder nicht, ist im Judentum keine einfach zu beantwortende Frage. Dennoch erscheint angesichts kulturpolitischer, intellektueller und nicht zuletzt auch sprachlicher Veränderungen der stetige Akt der Übertragung, Auslegung und Neueinordnung in den jeweiligen kulturellen und zeitlichen Kontext verständlicherweise unabdingbar.

Kategorie: Vorträge / Lesungen

Überleben im Ghetto von Hongkew/Shanghai 1940-1947

Zeichnungen und Aquarelle von John H. Less (1923 Berlin-2011 New Jersey)

Shanghai wurde nach 1938 zu einem der letzten Zufluchtsorte für Juden aus Deutschland. Ab 1942 richtete die japanische Besatzungsmacht dort auf 2,5 Quadratkilometern das Ghetto Hongkew für ca. 20.000 Flüchtlinge ein, die neben ortsansässigen Chinesen in unvorstellbar bedrängten Verhältnissen lebten. Not, Hunger und Krankheiten grassierten, Arbeitsmöglichkeiten gab es nur wenige. Die bereits ortsansässige, zumeist sefardisch-jüdische Gemeinde der Baghdadi und das American Jewish Joint Distribution Committee (JDC) versuchten, die Not zu lindern. Aber auch die Geflüchteten selbst bauten sich ein eigenes Kulturleben auf mit Schulen, Zeitungen, Cafés und sogar einem Theater. 1945 wurde das Ghetto von amerikanischen Truppen befreit.

Kategorie: Ausstellungen

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz