70 Jahre Israel

70 Jahre Israel

Der jüdische und demokratische Staat Israel feiert 2018 seinen 70. Geburtstag. Aus Anlass der Gründung dieses Staates vor 70 Jahren lädt das Kulturforum Südliche Bergstraße e.V. herzlich zu einer Ausstellung im Foyer des Rathauses Wiesloch ein. Gezeigt werden Dokumente, wie sich Israel seit 1948 entwickelt hat. Die Ausstellung wird am 15. Mai 2018 um 18.30 Uhr eröffnet.

Es sprechen Oberbürgermeister Elkemann für die Stadt Wiesloch, Generalkonsulin Sandra Simovich für den Staat Israel und Gert Weisskirchen für das Kulturforum.

Die Ausstellung wird vom 15. bis 31. Mai öffentlich zugänglich sein.

Schulklassen haben sich bereits angemeldet.

Das Kulturforum freut sich auf die interessierten Besucher.

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz